Cannabidiol

Cannabidiol

CBD ist das zwei bekannteste Cannabinoid – ein Pflanzenstoff der nur in Cannabis vorkommt. Cannabidiol (CBD) verstärkt die Wirkung von THC. Vermutlich da CBD die CB-1-Rezeptorendichte erhöht, obwohl CBD nur eine geringe Affinität zu den CB-Rezeptoren hat. Es wirkt im Endocannabinoiden-System als indirekter Antagonist zu den Antagonisten der Rezeptoren. CBD wirkt z.T. den psychischen Effekten des THC entgegen. Seine Wirkung: sedierend, antipsychotisch, Angst lösend, entzündungshemmend sowie Augeninnendruck senkend. Auf die schmerzhemmende Eigenschaft des THC wirkt CBD verstärkend.