Neurotransmitter

Neurotransmitter

Neurotransmitter (griech. neuron = Nerv, latein. transmittere = überbringen) sind chemische Botenstoffe. Sie sind für die Informationsübertragung zwischen Nervenzellen und Gehirn zuständig. Genauer gesagt: Neurotransmitter sind Substanzen, die an der präsynaptischen Membran von Nervenzellen entweder durch Exocytose oder Membrantransporter freigesetzt werden und nach der Diffusion durch den synaptischen Spalt die Öffnung der Ionenkanäle bewirken.