Cannabis aus der Apotheke überraschend stark nachgefragt

Auch in Sachsen-Anhalt steigt die Nachfrage nach Cannabis zur medizinischen Behandlung stetig. Ein Barmer-Sprecher sagte, dass medizinisches Cannabis aus der Versorgung schwerkranker Menschen heute nicht mehr wegzudenken sei. Dies gelte vor allem in der Schmerztherapie. Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) prüfte in diesem Jahr bereits circa 300 Anträge.