Digitaler Beipackzettel

Apotheker, Ärzte & Patienten

Backungsbeilage cannabisbasierter Medikamente

Wesentlich für die Verordnung von Cannabis flos ist die Art der Anweisung und die Gebrauchsanweisung des Arztes für den Patienten sowie Apotheker. Für die Apotheke kann die Einnahmeart, Menge und Dauer des Medikamentes durch Verordnung der Nummer der DAC/NRF-Rezepturvorschrift bestimmt werden. Für Cannabis flos gibt es im herkömmlichen Sinne keinen Beipackzettel. Anwendungsgebiet und Therapie sind individuell und strikt vom Arzt festzulegen. Die Fertigarzneimittel weisen eine Anweisung der Darreichungsmöglichkeiten vor. Auch hier ist die genaue Absprache mit dem Arzt entscheidend.