Hersteller

Versorgungsweg

Cannabis in Deutschland

Solange das BfArM noch keine Lizenz für die Produktion von medizinischem Cannabis in Deutschland erteilt hat, wird das Cannabis unter der Aufsicht der Bundesopiumstelle importiert. Eingeführt werden Produkte aus Kanada und den Niederlanden, deren Hersteller und Produktionsprozesse eine GMP-Zertifizierung aufweisen. Zur Zeit sind Cannabissorten von acht Herstellern in Deutschland zugelassen. Die Cannabisblüten und -extrakte werden von mehreren Großhändlern und Importeuren in Deutschland vertrieben. Die für den Handel mit Cannabis notwendigen betäubungsmittelrechtlichen und arzneimittelrechtlichen Erlaubnisse und Genehmigungen werden vom BfArM sowie der für die Arzneimittelüberwachung zuständigen Landesbehörde erteilt. Factsheet: Der Versorgungsweg medizinischen Cannabis in Deutschland.

Hexagon THC Cannabisrx

Aphria Inc.

Das kanadische Unternehmen Aphria Inc. stellt seit seiner Gründung im Jahr 2014 medizinisches Cannabis her. Die Produktpalette umfasst sativa, indica und Hybridsorten sowie Cannabisöl. Aphria bietet darüber hinaus einen breitgefächerten Support für Patienten und Mediziner mit ärztlicher Beratung, Therapiegruppen etc. Seine demnächst in Deutschland erhältlichen Produkte werden nach GMP-zertifiziertem Herstellungsverfahren produziert und weltweit vertrieben. Insgesamt zehn Sorten wird Aphria nach Deutschland importieren. Die Säulen der pharmazeutischen Produktion des über 300 Mitarbeiter starken Herstellers sind Erfahrung, Qualität, Forschung und umfassender Experten-Support für Patienten und Mediziner.

Kontakt

Aphria Inc.
PO Box 20009 269 Erie St South
Leamington, ON N8H 3C4
Kanada
Telefon: +1 844 427 4742
Mail: info@aphria.com

Web: aphria.ca

Auroa Cannabis Inc.

Der kanadische Hersteller Aurora Cannabis Inc. auch Aurora Marijuna Inc. genannt produziert und vertreibt weltweit GMP-zertifizierte medizinische Cannabisprodukte. Das 2013 gegründete Unternehmen ist u.a. Eigentümer der Pedianos GmbH, von MedReleaf und CanniMed. Sein Produktspektrum umfasst Cannabis flos und Öl. Mittlerweile beschäftigt Aurora Cannabis über 1700 Mitarbeiter. Insgesamt 14 Sorten bietet Aurora in Deutschland an, unter anderem über Pedianos.

Kontakt

Aurora Cannabis Inc.
510 Seymour Street
Suite 900
Vancouver, BC V6B 1V5
Kanada
Telefon: +1 844 928 7672
Mail: clientcare@auroramj.com

Web: auroramj.com

Bedrocan International

Das niederländische Unternehmen Bedrocan ist seit 1984 auf den Anbau von Pflanzen in geschlossenen Räumen unter standardisierten und kontrollierten Bedingungen spezialisiert. Ursprünglich als Familienunternehmen gestartet, ist Bedrocan heute ein weltweit agierender Hersteller mit 85 Mitarbeitern. Seit 1990 konzentriert er sich auf den Anbau von medizinischem Cannabis. Zur Zeit bietet Bedrocan fünf verschiedene Sorten Cannabis flos auf dem pharmazeutischen Markt an. Die Herstellung ist GMP-zertfiziert. Bedrocans Grundprinzipien: patientenorientiert, wissenschaftlich fundiert und richtlinienkonform herstellen.

Kontakt

Bedrocan International
Postbus 2009
9640 CA Veendam
Niederlande
Telefon: +31 598 62 37 31

Web: bedrocan.com

Canopy Growth Corporation

Canopy Growth Corporation bietet gemeinsam mit seinen Tochterfirmen eine breite Palette cannabishaltiger Medizin und Produkte rund um medizinischen Hanf, u.a. Cannabisblüten, Öle, Extrakte, Softgels und mehr. Das kanadische Unternehmen geht unter den Markennamen Tweed, Black Lable, Spectrum Cannabis, DANA Genetics, Leafy By Snoop, Bedrocan Canada, CraftGrow und Foria über die Herstellung des medizinischen Cannabis hinaus und verkauft z.B. Samen und Hilfsmittel für den Eigenanbau. 2014 unter dem Namen Tweed Marijuana Inc. gegründet heißt der international agierende Hersteller mit über 1430 Angestellten seit 2015 Canopy Growth. Seine Labels wie Tweed und Spectrum Cannabis produzieren nach GMP-Standard.

Kontakt

Canopy Growth Corporation
1 Hershey Drive
Smiths Falls, Ontario
K7A 0A8
Telefon: +1 855 558 9333
Mail: hi@tweedmainstreet.com

Web: canopygrowth.com

MedReleaf Corporation

Die 2013 geründete MedReleaf Corp. ist seit dem 25. Juli 2018 eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der kanadischen Aurora Cannabis. MedReleaf erzeugt cannabisbasierte Medizin und medizinische Produkte wie Cannabis flos, Kapseln und Hilfsmittel wie Kräutermühlen und Vaporisatoren. Das Unternehmen hat über 220 Mitarbeiter und ist weltweit tätig. Produziert wird nach GMP- und ISO 9001:2008 Zertifizierung. Über die Importgesellschaft Cannamedical sind in Deutschland zur Zeit fünf Cannabis flos Sorten von MedReleaf erhältlich.

Kontakt

MedReleaf Corp
P.O. Box 3040
Markham Industrial Park
Markham, ON
Kanada
L3R 6G4
Mail: askus@medreleaf.com
Telefon: +1 855 473 5323

Web: medreleaf.com

Peace Naturals Project Inc.

Die kanadische Peace Naturals Project Inc. stellt seit 2010 medizinischen Hanf her. Das über 50 Mitarbeiter starke Unternehmen produziert GMP-zertifiziert Cannabis flos. Über den Importeur Pohl-Boskamp können in Deutschland sechs Sorten bezogen werden. Peace Naturals verfolgt das Konzept des Whole Health, der ganzheitlichen Gesundheit, und bietet ein umfassendes Konzept von der Behandlung, über die Lebensweise und Ernährung bis zum Support.

Kontakt

Peace Naturals Project Inc.
P.O. Box 999
Stayner, Ontario L0M 1S0
Kanada
Telefon: +1 88864 73223

Web: peacenaturals.com

Tilray Deutschland GmbH

Das kanadische Privatunternehmen Tilray der Investementfirma „Privateer Holdings“ wurde 2013 gegründet. Mittlerweile hat der Hersteller für medizinisches Cannabis und Cannabisprodukte über 150 Mitarbeiter und ist weltweit tätig. Tilray ist GMP-zertifiziert. Insgesamt werden derzeit drei Sorten Cannabis flos von Tilray produziert. Die Leitlinien des Unternehmens lauten: Erfahrung, Präzision, Forschung und Sorgfalt. Der deutsche Firmensitz ist in Berlin.

Kontakt

Tilray Deutschland GmbH
Kemperplatz 1
10785 Berlin
Mail: info@tilray.de
Telefon: +49 30 7262 196 92

Web: tilray.de