Kein unmittelbarer Effekt von CBD auf den Schlaf Wach Zyklus gesunder Probanden

27 gesunde Probanden erhielten entweder 300mg CBD oder Placebo in der ersten Nacht im Rahmen eines doppelblinden und randomisierten Designs. In der zweiten Nacht zwei Wochen später wurde die Prozedur wiederholt mit der jeweils anderen Substanz. Verabreicht wurde CBD oder Placebo 30 Minuten vor Beginn der Polysomnographie, die 8 Stunden dauerte. Unmittelbar nach der Aufzeichnung erfolgten kognitive und subjektive Tests, um einen möglichen Überhang zu ermitteln. Die Medikation führte zu keinem signifikanten Effekt (p>0,05).

Die Ergebnisse der Studie unterstützen die Hypothese, dass CBD keinen Effekt auf die normale Schlafarchitektur hat.

Durchgeführt wurde die Studie an der Universität Sao Paulo.

Quelle: ncbi.nlm.nih.gov

Linares, Ila M. P.; Guimaraes, Francisco S.; Eckeli, Alan; Crippa, Ana C. S.; Zuardi, Antonio W.; Souza, Jose D. S. et al. (2018): No Acute Effects of Cannabidiol on the Sleep-Wake Cycle of Healthy Subjects: A Randomized, Double-Blind, Placebo-Controlled, Crossover Study. In: Frontiers in pharmacology 9, S. 315. DOI: 10.3389/fphar.2018.00315.